# Unsere Schulbibliothek - das Herzstück unserer Schule

Besonders stolz sind wir auf unsere Schulbibliothek.

„Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt“, lautet ein arabisches Sprichwort. Gemeinsam mit der NMS Wölfnitz haben wir inzwischen einen stolzen Bücherbestand von knapp 4000 Büchern.

Seit dem Jahr 2017/18 wird die Bibliothek von Frau Sabine Raupl-Glanzer (Volksschule) und Herrn Franz Holzer (Mittelschule Wölnitz) mit viel Elan und Freude geleitet.

Da uns die Leseerziehung und Lesemotivation unserer Schülerinnen und Schüler sehr am Herzen liegt, finden verteilt über das ganze Schuljahr immer wieder verschiedene Aktivitäten statt, z.B.:

  • Lesungen bekannter Autoren und Autorinnen
  • Workshops mit Schauspielern
  • Leseförderung am Nachmittag durch die GTS
  • Buchausstellungen der Firma Heyn 
  • Einmal in der Woche kommt jede Klasse zum Ausborgen in die Bibliothek 
  • Lese- und Schreibgeschichten durch Patenklassen 
  • Buchvorstellungen durch unsere Schüler und Schülerinnen
  • Klassenlektüren für jede Schulstufe
  • Upcycling alter Bücher
  • usw.