~ Handwerk olé langeweile ade

Webprojekt, Thema- Baum in 3D
Klasse 3a/3b

Weben ist eine der ältesten textilen Kulturtechniken zur Herstellung von Flächenbildung bzw. Gewebe. Kettfäden und Schussfäden werden im Wechsel (Leinwandbindung) rechtwinkelig verkreuzt.

Der Rahmen wurde vorbereitet, die Kettfäden gespannt und der Hintergrund eingewebt. Farbwechsel, Materialvielfalt und Webtechnik ergebe ein interessantes, künstlerisches Spannungsfeld. Der Baum wird nach der Fertigstellung auf den gewebten Hintergrund aufgenäht, er ist flexibel und kann verändert werden. Durch die kreative, künstlerische Ausarbeitung sind unsere Bilder ein echter Hingucker.